Gesundheits-Check-up

Kassenleistung:

Check-up alle drei Jahre für Männer und Frauen ab 35 Jahre und einmalig für Personen ab 18 Jahre bis 34 Jahre

Der Check-up dient der Früherkennung insbesonder von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus und Nierenerkrankungen.

Er umfasst folgende Leistungen:

  • Anamnese mit Fagen nach Beschwerden, insbesondere die Erfassung des persönlichen Risikos, zum Beispiel durch Rauchen oder wegen Übergewichts

  • Körperliche Untersuchung (Ganzkörperstatus) einschließlich Messung des Blutdrucks

  • Laboruntersuchung

  • aus dem Blut: Gesamtcholesterin, Glukose

  • aus dem Urin: Eiweiß, Glukose, rote und weiße Blutkörperchen, Nitrit (Harnstreifentest)

  • Beratung über das Ergebnis

Das Hautkrebs-Screening soll nach Möglichkeit in Verbindung mit dem Check-up durchgeführt werden.

Ab 2018 können Männer ab dem Alter von 65 Jahren einmalig eine Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung eines Bauchaortenaneurysmas (Erweiterung der Bauchschlagader) in Anspruch nehmen – dieses Angebot gilt nicht für Frauen.

Weitere Informationen

Gesundheitsuntersuchungs-Richtlinien (PDF)

Übernommen aus: https://www.bundesgesundheitsministerium.de

Vorgeschlagener Beitrag
게시물 게시 예정
다음에 다시 확인해주세요.
Neuesten Beiträge
Archiv

 

Aktuelles zur Covid-Impfung

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine Impfung gegen Corona an und halten hierfür die Impfstoffe von AstraZeneca, Biontech und Johnson & Johnson vorrätig.

Um den Prozess einfacher und transparenter gestalten zu können, bitten wir Sie, uns über die E-Mail "praxisimpfung@gmail.com"

mit Ihren Kontaktdaten anzuschreiben.

Die Warteliste für den Impfstoff von Biontech ist aktuell geschlossen!

Sollten wir hierfür wieder Impfstoff geliefert bekommen, werden wir Sie dies wissen lassen. Eine Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca und Johnson & Johnson können wir Ihnen aktuell zeitnah anbieten!

Wir versuchen, so unsere Telefonleitung auch weiterhin geöffnet zu halten, damit wir für Ihr Anliegen Zeit und Muße haben.

 

Die Corona-Krise können wir nur gemeinsam mit Ruhe und vernünftigen Vorsichtsmaßnahmen sowie Solidarität überwinden. 

Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis für unsere präventiven Maßnahmen, um den Praxisbetrieb sicherzustellen.

 Wenn Sie grippale Symptome 

(z.B. Halsweh, Fieber, Husten) haben, bleiben Sie bitte zunächst

zu Hause und rufen Sie uns an.

Wir können Sie auch telefonisch optimal beraten.

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis.

 

 Falls Sie Kontakt mit Corona- infizierten Personen gehabt und grippale Symptome haben, bleiben Sie bitte zu Hause und kontaktieren Sie umgehend entweder uns, den Notdienst(Tel.:116117) oder

das Gesundheitsamt in unserem Kreis

(Tel.:06074-818063707).

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie

gesund bleiben.

Beste Grüße

Ihr Praxisteam

 

Öffnungszeiten

  Mo bis Fr             8:00 bis 12:00

  Mo, Di und Do    15:00 bis 18:00

Termine nach Vereinbarung

 Tel:    06104-2397

  Fax:  06104-602937